Information

Zucker Smart Diet

Zucker Smart Diet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Sugar Smart Diet ist eine 32-Tage-Plan Entwickelt, um Sie allmählich von offensichtlichen und versteckten Zuckern und raffinierten Kohlenhydraten abzusetzen.

Das Programm wurde von Anne Alexander erstellt, der Redaktionsleiterin der Zeitschrift Prevention.

Auf der Sugar Smart Diet können Sie:

  • Verlieren Sie in nur 32 Tagen bis zu 16 Pfund und 16 Zoll
  • Reduzieren Sie Cholesterin, Triglyceride und Blutdruck
  • Verbessern Sie Schlaf und Energie
  • Beseitigen Sie Heißhunger und fühlen Sie sich nie hungrig
  • Entdecken Sie überraschende Zuckerbomben zusammen mit gesunden Zuckertauschern
  • Erfahren Sie, wie Sie Zucker genießen können, ohne Gewichtszunahme oder Gesundheitsprobleme auszulösen

Grundlagen der intelligenten Zuckerdiät

Die meisten Menschen essen viel mehr Zucker als sie denken, weil Zucker oft als Zutat in Lebensmitteln versteckt ist.

Der durchschnittliche Amerikaner verbraucht jedes Jahr 130 Pfund Zuckerzusatzohne den natürlich in Lebensmitteln enthaltenen Zucker.

Soda und Junk Food sind oft die Schuldigen. Zucker ist jedoch auch in vielen Lebensmitteln versteckt, die als gut für Sie beworben werden. Zum Beispiel werden braune Reiskuchen, Müsliriegel, Haferflocken und Vollkorncracker so verarbeitet, dass sie genau wie Zucker in Ihrem Körper wirken

Die Sugar Smart Diet hilft Ihnen dabei, diese versteckten Zucker in Ihrer Ernährung zu identifizieren und Entweder entwöhne dich allmählich vom Zucker. Anschließend lernen Sie, wie Sie Zucker auf gesunde und ausgewogene Weise in Ihre Ernährung aufnehmen können.

The Sugar-Step Down: Tage 1 bis 5

  • Zunächst werden Sie Ihre aktuelle Aufnahme von Zucker und raffinierten Körnern bewerten und diese schrittweise beseitigen.
  • Innerhalb von 72 Stunden beginnen Sie, Ihre physiologische und emotionale Verbindung mit Zucker zu transformieren und dessen schädliche Auswirkungen zu verringern.

The Tough Love Turnaround: Phase 1: Tage 6 bis 11

  • Diese Phase entfernt jeglichen Zucker - sogar Obst - aus Ihrer Ernährung.
  • Sie dürfen keine verarbeiteten, raffinierten oder Vollkornprodukte verwenden.
  • Die meisten Diätetiker verlieren bis zum 11. Tag durchschnittlich 4 Pfund.

Fruchtfest: Phase 2: Tage 12-18

  • Am zwölften Tag werden Sie die Früchte wieder einführen.
  • Sie können auch eine Portion Vollkornbrot mit niedrigem Zuckergehalt pro Tag zu sich nehmen.

Ein Löffel (natürlicher) Zucker: Phase 3: Tage 19 bis 25

  • In dieser Phase erhalten Sie 1 Teelöffel Honig oder reinen Ahornsirup pro Tag.
  • Sie dürfen auch einmal am Tag Vollkornnudeln und Brot essen.

Hallo Zucker: Phase 4: Tage 26-32

Im letzten Teil der Diät lernen Sie, wie Sie Zucker in Maßen genießen können.

  • Jeden Tag dürfen Sie 6 Teelöffel Zucker hinzufügen.
  • Der Speiseplan enthält zusätzliche Leckereien mit nicht mehr als 3 Teelöffeln Zucker.
  • Sie können weiterhin Obst essen.
  • Sie dürfen auch einmal täglich verarbeitete Getreideprodukte konsumieren.

Empfohlene Lebensmittel

Lebensmittel, die Sie regelmäßig auf Sugar Smart zu sich nehmen können:
Hühnerbrust, Thunfisch, Lachs, grasgefüttertes Rindfleisch, Eier, fettfreier Joghurt, Magermilch, Vollkornnudeln, Vollkornbrot, Haferflocken, Linsen, schwarze Bohnen, Quinoa, Hummus, natürliche Erdnussbutter, Walnüsse, Brokkoli, Rucola, Spargel , Blumenkohl, Butternusskürbis, Kartoffeln, Blaubeeren, Birne, Avocado, Chiasamen.

Probieren Sie einen Obstfest-Speiseplan

Frühstück

½ Tasse geschnittene Erdbeeren
2 gehackte Kiwis
3 Esslöffel Mandelscheiben
½ Tasse fettfreier Joghurt

Mittagessen

Spinat-Grapefruitsalat mit Weizenbeeren und gegrilltem Hähnchen

Nachmittags-Snack

2 Scheiben Putenfleisch
20 Trauben

Abendessen

Knoblauch-Garnelen-Grütze
Sautierte Zwiebeln, Spinat und Tomaten

Übung 6 Tage pro Woche

Das Sugar Smart Workout kombiniert Cardio-Training, Krafttraining und Yoga. Sie werden 45 Minuten für das Training verwenden - sechs Tage die Woche - aber Sie können es den ganzen Tag über in 15-minütige Sitzungen aufteilen.

Wenn Sie dem Sugar Smart Workout nicht folgen möchten, hilft jede körperliche Aktivität dabei, Zucker aus Ihrem Gehirn und Bauch zu entfernen. Wenn Sie lieber zügig spazieren gehen, Tai Chi, Schwimmen, Radfahren, Yoga oder Gartenarbeit machen möchten, ist das in Ordnung.

Kosten und Ausgaben

The Sugar Smart Diet: Stoppen Sie Heißhunger und verlieren Sie Gewicht, während Sie immer noch die Süßigkeiten genießen, die Sie lieben! Einzelhandel bei 26,99 $.

Vorteile

  • Identifiziert versteckte Zuckerquellen in Ihrer Ernährung.
  • Hilft bei der Beseitigung von Heißhunger auf Zucker und raffinierte Körner.
  • Kann den Blutzuckerhaushalt, den Cholesterinspiegel und den Blutdruck verbessern.
  • Sugar Smart zeigt Ihnen, wie Sie Zucker in Maßen genießen können, ohne Ihr Gewicht oder Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen.
  • Beinhaltet einen Speiseplan und zuckerarme Rezepte.

Nachteile

  • Während der Phase 1 können Beschwerden auftreten, wenn alle Zucker vollständig eliminiert sind.
  • Einige Diätetiker haben möglicherweise Schwierigkeiten, ihre Zuckeraufnahme zu kontrollieren, sobald süße Lebensmittel wieder in die Ernährung aufgenommen werden.
  • Es kann für manche Menschen notwendig sein, Zucker vollständig zu meiden, um die gewünschten gesundheitlichen Ergebnisse zu erzielen.

Hilft, Sie von der Zuckerabhängigkeit abzuhalten

Die Sugar Smart Diet soll Ihnen helfen, Frieden mit Zucker zu schließen und Heißhungerattacken für immer aus Ihrem Leben zu verbannen.

Es eliminiert versteckten Zucker aus Ihrer Ernährung und setzt Ihren süßen Zahn zurück, so dass Sie Zucker in Maßen genießen können.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • Ludwig, D. S., Peterson, K. E., Gortmaker, S. L. (2001). Zusammenhang zwischen dem Konsum von zuckerhaltigen Getränken und Fettleibigkeit bei Kindern: eine prospektive Beobachtungsanalyse. The Lancet, 357 (9255), 505-508. Studie
  • C. Bolton-Smith, M. Woodward (1994). Nahrungszusammensetzung und Fett-Zucker-Verhältnis in Bezug auf Fettleibigkeit. Internationale Zeitschrift für Fettleibigkeit und verwandte Stoffwechselstörungen: Zeitschrift der International Association for the Study of Adipositas, 18 (12), 820-828. abstrakt

Letzte Überprüfung: 19. Januar 2018


Schau das Video: Healthy Food Choices - My Dietary Nutrition Guidelines (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Erim

    Alles nicht so einfach, wie es scheint

  2. Hoc

    Ja in der Tat. Und ich bin darauf getroffen. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  3. Irving

    Es ist die gute Idee. Ich behalte ihn.

  4. Anhaga

    Gut gemacht, dieser brillante Satz ist genau richtig



Eine Nachricht schreiben