Information

Sugar Impact Diet

Sugar Impact Diet



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In The Sugar Impact Diet erklärt der Bestsellerautor der New York Times, JJ Virgin, die Rolle des Zuckerstoffwechsels beim Abnehmen.

Dieses Buch beschreibt, wie Lebensmittel enthalten verschiedene Arten von Zuckern das hat einzigartige Wirkungen in Ihrem Körper.

Lebensmittel mit a Hohe Zuckerwirkung verursachen Gewichtszunahme, Müdigkeit und Entzündungen. Geringe Zuckerbelastung Lebensmittel fördern die Fettverbrennung und anhaltende Energie.

Die Sugar Impact Diet behauptet, wenn Sie Lebensmittel mit einem hohen Sugar Impact gegen solche mit einem niedrigen Sugar Impact austauschen, können Sie bis zu verlieren 10 Pfund in 2 Wochen.

Grundlagen der Zuckerauswirkung

Die Sugar Impact Diet identifiziert die schädlichsten Zuckerarten, die Sie möglicherweise jeden Tag essen, ohne es zu merken. Virgin sagt, es reicht nicht aus, nur den Zucker zu reduzieren.

Sie müssen wissen, welche Arten von Zucker zu beseitigen sind.

Darüber hinaus sind Zucker in vielen Lebensmitteln versteckt, die Sie möglicherweise nicht erwarten, wie zum Beispiel:

  • Magermilch
  • Fettarmer Frischkäse
  • Vollkornbrot
  • Müsliriegel
  • Salatsoße
  • Grillsoße
  • Sonnengetrocknete Tomaten
  • Fettarme Tiefkühlgerichte
  • Reiskuchen
  • Gebackene Bohnen
  • Diät-Soda

Das Programm sieht einen dreistufigen Prozess vor, um Sie von den Lebensmitteln mit dem höchsten und schädlichsten Zucker abzusetzen. Wenn Sie Lebensmittel mit einem hohen Zuckergehalt vermeiden, können Sie schnell Gewicht verlieren und gesünder werden, ohne sich benachteiligt zu fühlen.

Zyklus 1: Verjüngung

Der erste Schritt besteht darin, festzustellen, wie sich Zucker auf Ihr Gewicht und Ihre Gesundheit auswirkt. Sie werden ein Quiz durchführen, um die Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt in Ihrer Ernährung genau zu bestimmen. Dann wechseln Sie allmählich von Lebensmitteln mit hohem Zuckergehalt zu Lebensmitteln mit mittlerem Zuckergehalt.

Abhängig von den Ergebnissen des Quiz verbringen Sie ein oder zwei Wochen in diesem Zyklus. Während dieser Phase beginnen Sie, von der Verbrennung von Zucker zur Verbrennung von Fett zu wechseln. Sie sollten anfangen, Gewicht zu verlieren und eine Steigerung Ihres Energieniveaus erfahren.

Zyklus 2: Übergang

In diesem Zyklus wechseln Sie Lebensmittel mit mittlerem Zuckergehalt gegen Lebensmittel mit niedrigem Zuckergehalt.

Dies hilft Ihnen, Fett noch effektiver zu verbrennen, was zu einem schnellen Gewichtsverlust führt. Die durchschnittliche Person verliert während dieses zweiwöchigen Zyklus 10 Pfund.

Zyklus 3: Transformiert

Wenn Sie diese Phase erreichen, fühlen Sie sich leichter und energischer und haben Appetit auf gesunde Lebensmittel.

Dieser letzte Zyklus konzentriert sich auf die Anpassung Ihrer Ernährung an Ihre langfristigen Ziele. Sie bestimmen, wie viel Zucker Sie sicher aufnehmen können, ohne Ihren Fortschritt zu beeinträchtigen.

In diesem Zyklus geht es darum, ein Wartungsprogramm zu erstellen, das speziell für Sie arbeitet und Ihren dauerhaften Erfolg unterstützt.

Empfohlene Lebensmittel

Erwarten Sie, die folgenden Lebensmittel mit geringer oder mittlerer Zuckerauswirkung zu essen:
Grasgefüttertes Rindfleisch, Lamm, Bison, Bio-Huhn, wild gefangene Meeresfrüchte, Weideier, Bio-Milchprodukte, schwarze Bohnen, Kichererbsen, Wildreis, Quinoa, Rucola, Rüben, Kohl, Blumenkohl, Salat, Zwiebeln, Zucchini, Butternusskürbis, Tomaten, Avocado, Pfirsiche, Beeren, Orangen, Passionsfrucht, Kokosmilch, Leinsamenmehl, Chiasamen, Hanfsamen, Mandeln, Tahini, Olivenöl, dunkle Schokolade.

Beispiel-Speiseplan

Frühstück

Sugar Impact Shake

Mittagessen

Pan-Seared Salmon Wrap mit Reistortilla
Leicht gerösteter Spargel mit rotem Palmfruchtöl

Abendessen

Gewürzgeriebenes Rinderfilet mit roher Tomatensalsa
½ gebackene Süßkartoffel
Klassischer Rahmspinat

Snack

Joghurt-Nuss-Parfait
½ Tasse Beeren

Übungsempfehlungen

Virgin empfiehlt eine Kombination aus Burst- und Krafttraining. Auf ihrer Website teilt sie ein 15-minütiges Ganzkörpertraining mit diesen beiden Fitnesstechniken.

Sie müssen dieses Training nur dreimal pro Woche durchführen, um den Unterschied in Ihrem Körper schnell zu erkennen und zu spüren.

Kosten und Ausgaben

JJ Virgin's Sugar Impact Diet: Lassen Sie 7 versteckte Zucker fallen und verlieren Sie in nur 2 Wochen bis zu 10 Pfund im Einzelhandel für 26 US-Dollar.

Sugar Impact Shakes kostet im Einzelhandel 69,95 US-Dollar für ein Paket mit 30 Portionen.

Vorteile

  • Sie müssen Zucker nicht vollständig eliminieren.
  • Erfordert keine Kalorienzählung.
  • Kann Diätetikern helfen, die Zuckersucht zu überwinden.
  • Bietet Tipps zum Essen gehen.
  • Benötigt nur drei 15-minütige Workouts pro Woche.

Nachteile

  • Begrenzt die Aufnahme von frischem Obst und viel Gemüse.
  • Benötigt möglicherweise mehr Zeit für die Zubereitung von Speisen und die Planung von Mahlzeiten.
  • Manche Menschen können bei der Anpassung an die Ernährung unter Müdigkeit und Unbehagen leiden.
  • Es wird erwartet, dass Diätetiker zwischen jeder Mahlzeit 4 bis 6 Stunden brauchen.
  • Erfordert die Verwendung des Protein-Shake-Produkts des Autors.
  • Bio-Lebensmittel können teurer sein.

Identifiziert versteckten Zucker

Die Sugar Impact Diet hilft Ihnen dabei, versteckte Zuckerquellen zu identifizieren, die Ihre Fähigkeit, Gewicht zu verlieren, möglicherweise sabotieren.

Dieses Programm ähnelt den meisten anderen kohlenhydratarmen Diäten, bei denen während der strengsten Phase schnell Gewichtsverlust auftreten kann.

Dieser strenge Zyklus dauert jedoch nur zwei Wochen. Dann haben Diätetiker die Möglichkeit, ihre Kohlenhydrataufnahme entsprechend der individuellen Reaktion und den langfristigen Zielen zu erhöhen.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • N. M. Avena, P. Rada, B. G. Hoebel (2008). Hinweise auf Zuckersucht: Verhaltens- und neurochemische Auswirkungen einer intermittierenden, übermäßigen Zuckeraufnahme. Neuroscience Biobehavioral Reviews, 32 (1), 20-39. Verknüpfung
  • Malik, V. S., Schulze, M. B., Hu, F. B. (2006). Aufnahme von zuckerhaltigen Getränken und Gewichtszunahme: eine systematische Überprüfung. The American Journal of Clinical Nutrition, 84 (2), 274-288. Verknüpfung
  • S. J. Rodearmel, H. R. Wyatt, N. Stroebele, S. M. Smith, L. G. Ogden, J. O. Hill (2007). Kleine Änderungen des Nahrungszuckers und der körperlichen Aktivität als Ansatz zur Verhinderung einer übermäßigen Gewichtszunahme: die Familienstudie America on the Move. Pediatrics, 120 (4), e869-e879. Verknüpfung

Letzte Überprüfung: 17. Januar 2018


Schau das Video: How To Break A Sugar Addiction. Must See! (August 2022).